Steinfliegenlarve

Larve Taeniopteryx schoenemundi (Plecoptera)
Farbstiftzeichnung (2021)
mit Passepartout und Lindenholzrahmen 40 x 50 cm, verkauft

 

Taeniopteryx schoenemundi gehört zu den besonders bedrohten Insektenarten der (größeren) Mittelgebirgsflüsse und wird der ursprünglichen Gewässerfauna natürlicher Flussläufe zugeordnet.
Die Art ist lange nahezu aus allen wichtigen Gewässersystemen in Deutschland aufgrund der allgemeinen Gewässerverschmutzung verschwunden, erste Wiederfunde in Nordrhein-Westfalen (Enting, Mitteilung 2021) und ein länger zurückliegender Befund aus der unteren Eder in Hessen belegen eine Tendenz der Wiederbesiedlung. Haas konnte einige Wiederfunde der Art entlang der Eder und ihrer Zuflüsse nachweisen. Das Exemplar stammt aus der hessischen Eder bei Allendorf oberhalb Frankenberg.

Auftragsarbeit für:
HBio Büro für Hydrobiologie & Gewässerökologie
Dr. Guido Haas
www.hbio-hessen.de